+++ FREE SHIPPING Germany | Europe from 200 € | Worldwide from 300 € +++                      +++ SALE +++ SALE +++ SALE +++

Rundholz Dip Damen Tüllbluse Avantgarde grau

Zum Vergr_ern bitte auf das Bild klicken

Mehr Ansichten

Rundholz
Dip Damen Tüllbluse Avantgarde grau

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktcode: 28037

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

jetzt nur 220,00 €  440,00 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Pinterest aklamio

* Pflichtfelder

jetzt nur 220,00 €  440,00 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details für Rundholz Dip Damen Tüllbluse Avantgarde grau

Coole Hemdbluse aus feinem Baumwolltüll von Rundholz.
Diese vielseitige raffiniert geschnittene Avantgarde Teil kann als Bluse oder auch auch als langes Top getrage werden.
Als Bluse getragen reicht es bis zur Hüfte und hat schmal geschnittene Ärmel und große aufgesetzte Taschen vorne. In der Quernaht über den Schulterblättern ist ein Top eingearbeitet, das als stilistisches Element hinten am Rücken herunterhängt.
Als Top getragen ist das Teil länger und die Blusenteile hängen wie Schößchen über die Hüften. Alle Nähte sind offen oder nach außen sichtbar verarbeitet und runden den angesagten Look perfekt ab. Eye Catcher ist auch die ganz besonders aufwendige Pigmentfärbung, die für Rundholz typisch ist und die Teile zu etwas ganz besonderem einzigartigen macht.Die halbtransparente Optik des Baumwolltülls ist innovativ und sexy.
Echt Avantgarde und absolut angesagt, ist diese Tüllbluse ein echtes High Light der Saison.  

Farbe: hellgrau
Wandelbar, Bluse oder Top
Knopfleiste vorne
Kleiner Kragen
Zwei aufgesetzte große Taschen
Schmal geschnittene Ärmel
Nähte nach außen verarbeitet
Beim Top offene geschnittene Kanten
Als Top getragen vorne länger hinten

Material: 100 % Baumwolle
Maße gemessen an Gr. S: Als Bluse Länge: ca. 60 cm, Brustweite: ca. 46 cm, Schulterbreite: ca. 39 cm, Ärmellänge: ca. 64 cm
                                           Als Top Länge: vorne: ca. 91 cm, hinten: ca. 81 cm, Brustweite: ca. 32,5 cm (ungedehnt)

Brand Info Rundholz

Die erste Rundholzkollektion präsentierten die beiden Designer Carsten und Lenka Rundholz 1993.
Sie zeigten einen Look der natürlich wirkte und das Leben zwischen Alltag und Business ausbalancierte. Mit ihrem Gespür für Stoffe und Schnitte, die etwas Neues und Unverwechselbares zeigen, entwickelte das Paar nicht nur seine Kollektionen sondern auch die Orte für deren Präsentation. Das gesamte Design entsteht in Deutschland und für den aufwendigen Färbe- und Finishing-Prozess wurde eigens eine Färberei in der Nähe des Firmensitzes errichtet.
Die Ideen zu den Kollektionen gewinnt das erfolgreiche Designerpaar aus Impulsen, die sie aus der Kunstszene bekommen und mal aus der Betrachtung von Architektur oder auf Reisen. So entsteht eine unverwechselbare Mode für höchste Ansprüche.
Die Jacken, Hosen, Kleider und Shirts sind aus hochwertigen Materialien gefertigt und oft per Hand bedruckt.