We have company holidays and we are not reachable by phone until 25.08.2018. There may be minor delays in delivery or response to your inquiries during this time.

Jean´s Paul Gaultier Ledermantel braun Gr. 34

Zum Vergr_ern bitte auf das Bild klicken

Mehr Ansichten

Jean´s Paul Gaultier
Ledermantel braun Gr. 34

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Produktcode: 4835

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

jetzt nur 299,00 €  1.199,00 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Pinterest aklamio

Details für Jean´s Paul Gaultier Ledermantel braun Gr. 34

Stylischer Ledermantel von Jean´s Paul Gaultier
Zwei seitliche Eingrifftaschen
Labelprägung hinten in Kragenhöhe und hinten im Taillenbereich
Material: 100 % Leder, gestepptes Innnenfutter aus Polyester
Abnehmbares Kaninchenfell am Kragen
Maße: Länge: 94 cm, Armlänge: 60,5 cm, Brustumfang: 84 cm, Taillenumfang: 75 cm
Die italienische Größe 40 entspricht der deutschen Größe 34

Steilischer edermantel von Jean´s Paul Gaultier.
Dieser schmal geschnittene Mantel Hat einen femininen figurbetonenden taillierten Schnitt. Der kuschelig weiche abnehmbare Kaninchenfellkragen rundet das Design perfekt ab. Vorne ist der Mantel mittig geknöpft und hat seitliche Eingrifftaschen mit coolen Taschenklappen. Der Mantel ist komplett mit einem gesteppten Innefütter gefüttert. 

 

Farbe: braun
Taillierter figurbetonender Schnitt
Abnehmbarer Kragen aus Kaninchenfell
Vorne mittig geknöpft
Zwei Eingrifftaschen mit Taschenklappen
Gefüttert

Material: Obermaterial: 100% Leder, Futter: 100 % Polyester

Maße, gemessen an Gr. 34 (it. Gr. 40): Länge: ca. 97 cm, Schulterbreite: ca. 37 cm, Ärmellänge: ca. 62 cm, Brustweite: ca. 44 cm

Brand Info Jean´s Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier gilt als das Enfant terrible der französischen Modeszene und gehört zu den wichtigsten Designern der letzten zwanzig Jahre. Das Spektrum seiner Arbeit ist so umfangreich, dass er einfach in keine Schublade passt. In den 1980er Jahren machen ihn seine Kollektionen berühmt, in denen er Unterwäsche als Oberwäsche kreiert, darunter extravagante Büstenhalter und Korsetts, die seit dem sein Markenzeichen sind. Seit 2003 ist Jean Paul auch für die Prêt-à-porter Kollektionen von Hermès als Chef-Createur verantwortlich.